Marktanalysen

Der Entsorgungsmarkt ist in stetigem Wandel. Wo es gestern noch ein Überangebot und attraktive Konditionen gab, werden heute Kapazitäten knapp und die steigenden Preise sprengen Budgets. Das betrifft nicht nur Restabfall, auch im Altholz-, Klärschlamm- und Kompostsektor ist derzeit viel Bewegung.

Manche überlegen sich, die Abfallbehandlung wieder mehr in die eigene Hand zu nehmen. Aber wäre eine eigene Anlage wirklich günstiger und langfristig ausgelastet? Andere wollen die Abfallbehandlung ausschreiben und suchen nach dem besten Zeitpunkt und den optimalen Bedingungen dafür. Wieder andere betreiben Anlagen und suchen neue Absatzgebiete für die erzeugten Sekundärprodukte.

ATUS ist im norddeutschen Entsorgungsmarkt „zu Hause“. Die Vielzahl begleiteter Ausschreibungen verschafft uns einen stets aktuellen Überblick über die Entwicklungen in den wichtigsten Entsorgungsmärkten. Darauf aufbauend führen wir detaillierte Marktanalysen durch, die ihnen wichtige Grundlagen für Ihre Entscheidung liefern:

  • Wie sieht der Wettbewerb aus?
  • Welche Preise werden aktuell gezahlt?
  • Wie wird die weitere Entwicklung prognostiziert?
  • Was ist wann und wo geplant?
  • Wie verändert sich das Aufkommen?
  • Wer kann meine Produkte abnehmen?
  • In welcher Form und Qualität kann ich Produkte am besten absetzen?
  • Gibt es potenzielle Partner, die sich langfristig binden würden?
  • Welche Faktoren „verführen“ Drittanbieter zu günstigen Preisen?

Dazu werten wir in der Regel öffentlich zugängliche Daten aus (Statistiken, Marktberichte u.ä.) und führen Befragungen oder Interviews mit Marktteilnehmern, Experten oder bestehenden und potenziellen Kunden durch.

Wir können richtige Spürhunde sein, wenn es um wichtige Informationen für Ihre Entscheidung geht!

 

Ausgewählte Referenzen

  • Markteinschätzung PPK für aha Region Hannover
  • Marktübersicht Restabfallbehandlung für den AWR Rendsburg-Eckernförde
  • Market Survey Project Alabama (Restabfallentsorgung) für die China Jinjiang Environmental Holding
  • Marktstudie Kompostabsatz für die Stadt Oldenburg
  • Marktuntersuchung Kompostvermarktung für den Zweckverband AWZ Friesland/Wittmund
  • Studie zu Bedarf und Chancen einer neuen DK1-Deponie für den Landkreis Vechta
  • Markterkundung Altholzverwertung für die AWB Bassum
  • Markterkundung Asbest/Dämmstoffe, Bauschutt und Altreifen für den Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Marktrecherche Abfallvorbehandlung für die Stadt Braunschweig
  • Markterkundung zur Verwertung heizwertreicher Fraktionen für die Stadt Oldenburg
  • Aktuelle Marktpreise in der Restabfallbehandlung für den Betrieb Abfallwirtschaft Nienburg/Weser